Stille Post 2018

Ein Kunstprojekt, kuratiert von Sabina Flora/ Köln und Norbert Bücker/ Recklinghausen.

Eröffnung: Sonntag, 21. Oktober 2018 um 15 Uhr
Ausstellung bis 4. November 2018, sonntags von 14 bis 18 Uhr oder nach telefonischer Absprache geöffnet

Ins Blaue Art Gallery,
Siemensstrasse 21, 42857 Remscheid


Zusätzlich geöffnet zur Nacht der Kultur am 27. Oktober 2018 von 18 bis 22 Uhr, inklusive einer Tanzperformance von Irmela Boden, Remscheid, um 19 Uhr.

Beteiligte Künstler*innen:
Sabina Flora – Werner Ryschawy – Ralf Witthaus – Sabine Jacobs – Christian Paulsen – Wolfgang Stöcker – Karl Georg Krafft – Harald Hilscher – Tamara Trölsch – Sylvie Hauptvogel – Birgit Rüberg – Marion Schiff – Eva Maria Hermanns – Frank Kämpfer – Julia Schneider – Melanie Mertens – Axel Höpfner – Brigitta Heidtmann – Karl Rosenwald – Inge Kamps – Tom Tigges – Regina Friedrich-Körner – Ike Vogt – Danuta Karsten – Lisa Eichas – Katja Wickert – Birger Jesch – Norbert Bücker – und alle 22 aus 2017

Bild "2018-2017:stille-post-2018-titelbild.jpg"




Workshop für Erwachsene und Kinder

Einführung in die Kunst des Karagöz-Schattentheaters

mit Shlomit Tulgan, Christine Skowronska und Denise Sheila Puri

Karagöz nennt man das türkische Schattenspiel, bei dem eine Tasvir genannte Figur, mit bunten Farben und aus Tierhaut, hinter einem weißem Stoff, bei Gegenlicht bewegt wird.
In unserem Workshop werden wir für unsere Tasvir’s statt der Tierhaut etwas tierfreundlichere Materialien verwenden. Das passt ganz besonders weil unsere Tasvirs Tiere sein sollen.
Nach einer kleinen Einführung dürft Ihr gleich zur Tat schreiten und Euer persönliches Tasvir-Tier basteln.

Montag, den 17.09.2018 von 16:00 bis 18:30 Uhr
im elele-Nachbarschaftszentrum
Hobrechtstraße 55
12047 Berlin

Anmeldungen bis 14.09.2018 unter s.tulgan@jmberlin.de (Teilnahme kostenfrei)


Bild "Karagoez-WS-Flyer-web.jpg"


Solltet Ihr nach diesem Workshop auf den Geschmack kommen, könnt Ihr an einer größeren Schattentheater-Produktion, eine Kooperation des Jüdischen Museums Berlin mit dem Türkischen Konservatorium Berlin und dem elele-Nachbarschaftszentrum, teilnehmen.

Das Thema wird „Die Arche Noah“ sein und wir wollen Sprachen wie Deutsch, Türkisch, Hebräisch und Arabisch im Stück einbinden. Welche Sprache wird Dein Tasvir-Tier sprechen?

Karagöz-Theater zur Arche Noah

Ein Begegnungsprojekt zwischen Jüd*innen und Muslim*innen bei dem die Geschichte der Arche Noach umgesetzt werden soll.
Herzlich eingeladen zu diesem Projekt sind kreative Erwachsene (und theater-interessierte Kinder in Begleitung von Erwachsenen) mit türkischem, israelischem, jüdischem oder muslimischem Hintergrund.

Herbstferien-Workshop für Erwachsene und Kinder (Teilnahme kostenfrei)
„Figurenbau und Figurenspiel“
von Montag, 22.10. bis Mittwoch, 25.10.2018

mit Shlomit Tulgan, Christine Skowronska und Denise Sheila Puri

im elele-Nachbarschaftszentrum
Hobrechtstraße 55
12047 Berlin


Sitemap | Letzte Änderung: Aktuell (25.10.2018, 12:51:39) |
|